Unser Fluggelände "An der Mehlmühle" liegt ca 1,5 km östlich von Dorfen, direkt am Isen Flutkanal. Geflogen werden darf dort im Zeitraum von 16. Juli bis einschl. 14. März. Gastpiloten sind herzlich willkommen, müssen aber im Besitz einer gültigen Modellflughaftpflichtversicherung sein und dürfen nur in Anwesenheit eines Vereinsmitglieds fliegen. Verbrennungsmodelle müssen den Anforderungen der Flugordnung entsprechen. Ein glaubhafter Nachweis ist vorzulegen.

 

Die Flugbetrieb-Zeiten für Modelle mit Verbrennungsmotor sind:

 

Werktags: 8:00 und 19:00 Uhr.

Sonn- und Feiertags: 10:30 bis 19:00 Uhr.

 

Die Mittagspause von 12:00 bis 14:00 Uhr ist einzuhalten.

Unabhängig davon ist der Flugbetrieb 30 Minuten vor Sonnenuntergang einzustellen.


Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt aus südlicher Richtung (von Rosenheim kommend) über die B15. Nach dem Bahnübergang rechts Richtung Bahnhof und weiter zum EDEKA Markt. Nach dem Supermarkt links abbiegen und der Straße folgen bis zum Flutkanal. Direkt vor der Flutkanalbrücke rechts auf den Feldweg. Der Platz liegt nach ca. 600m auf der linken Seite.

Aus Richtung Norden (von Erding/Taufkirchen) kommend über die B15. Nach dem Kreisverkehr den Berg hinunter bis zur Ampelkreuzung. Dort links Richtung Hampersdorf abbiegen und der Strasse bis zum Ortsende folgen. Nach dem Ortsschild rechts auf die schmale Teerstrasse "An der Leiten" einbiegen. Nach ca 600m kommt eine T-Kreuzung. Hier rechts abbiegen und der Straße bis über den Flutkanal folgen. Nach der Flutkanalbrücke links abbiegen auf den Feldweg.


Lageplan und Sicherheitsbereich


Ausweichgelände Niedergeislbach